DSC_2595

Dieses Jahr fand im Hotel La Strada in Kassel das erste internationale Benutzertreffen mit Simultanübersetzern statt. Wir konnten hierzu knapp 240 Anwender der APIS IQ Software begrüßen, wovon rund 10 Prozent bereits fremdsprachige Anwender waren.

Folgendes interessante und abwechslungsreiche Programm erwartete die Teilnehmer:


Get Together

Auch in diesem Jahr fand am Montagabend das traditionelle „Get Together“ statt, bei welchem sich alle bereits angereisten Teilnehmer kennenlernen und über diverse Themen austauschen konnten.


Der erste Tag

Traditionsgemäß wurde das diesjährige Benutzertreffen durch APIS Geschäftsführer Jürgen Eilers eröffnet. Seinem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr, sowie dem Ausblick auf das Künftige, folgte der Hinweis auf die Besonderheit des diesjährigen Zusammentreffens: Das XXIV. APIS Benutzertreffen war das erste internationale APIS Benutzertreffen.


Auf die Eröffnung folgten am ersten Tag die folgenden, äußerst interessanten und informativen Vorträge:

    • FMEA Harmonisierung AIAG und VDA

von Hans-Joachim Pfeufer (IBP)DSC_2510

    • FMEA für Produkte und Prozesse global anwenden – Die Quadratur des Kreises

von Herman Schötz (Nexans autoelectric)

    • FMEA-Linkage – Eine dokumentbasierte Schnittstelle zwischen D- und P-FMEA

von Philipp Tuts / Michael Ort (Getrag Magna Powertrain)

    • Der Einstieg in die FMEA – Gefahrenanalyse und Scoping

von Dr. Alexander Schloske (Fraunhofer IPA) / Jürgen Ruff (Andreas Stihl)

    • Globalisierte Welt – globale Folgen, Aspekte und Überlegungen für einen universellen Auswirkungskatalog

von Marc Klausgraber / Martin Zieglowski (Magna Steyr Engineering Deutschland)

    • Umgang mit Maßnahmen – Tipps für Experten

von Stefan Weidner / Holger Grube (APIS Informationstechnologien GmbH)


Tischkicker Turnier

DSC_2709
Nach einem aufschlussreichen Vortragsprogramm ging es mit der Abendveranstaltung weiter. Mit dem Bus ging es zum Glashaus Kassel, wo man sein sportliches Können bei einem Tischkicker-Turnier beweisen konnte. Anschließend durfte man den Tag bei lokalen Spezialitäten und fachlichen Diskussionen in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.


Der zweite Tag

Folgende ebenfalls interessante Vorträge folgten dann am zweiten Tag des Vortragsprogramms:

    • Administration rund um die FMEA

von Ralf Glässner (Dipl.-Ing. Ralf Glässner Beratung / Training)

    • Rating of the robustness of the design or process in the FMEA

von Jürgen Kähler (ZF Active & Passive Safety Technology)

    • Management Status Report

von Chad Johnson (APIS North America) und Hans Meidinger (APIS Informationstechnologien GmbH)DSC_2629

    • P-Diagram and its relationship to Robust Product Engineering

von Chad Johnson (APIS North America)

    • APIS IQ-Software und das AIAG-VDA Harmonisierungsprojekt

von John Rainer / Jürgen Eilers (APIS Informationstechnologien GmbH)

Wie jedes Jahr durfte natürlich der allseits beliebte und mit Spannung erwartete Vortrag

    • Tipps&Tricks vom APIS Support

von Alexander Weiß (APIS Informationstechnologien GmbH)

nicht fehlen.


Vorträge zum Herunterladen und Nachlesen


Wenn Sie sich für die Vorträge der diesjährigen Referenten interessieren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: training@apis.de


Das Benutzertreffen in Bildern


Auch dieses Jahr wurden wieder zahlreiche Fotos geschossen. Eine Auswahl der schönsten Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie.

APIS Support & Anwenderwünsche


Am Ende der Veranstaltung wurden noch zahlreiche Anwenderwünsche geäußert und diskutiert.

Die Mitarbeiter des APIS Supports waren auch in diesem Jahr wieder an beiden Vortragstagen vor Ort und standen den „Hilfesuchenden“ mit Rat und Tat zur Seite.

Bei allen aufgeführten Referenten und Teilnehmern möchten wir uns recht herzlich bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Magdeburg.