8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #14088
    gpohl
    Participant

    Hallo,
    ich sehe an den Einträgen von H. Eilers, dass das Thema Export und Import von FMEA Daten an Wichtigkeit zunimmt. Ich suche zur Zeit nach einer praktischen Lösung um die Daten eines Formblattes aus IQ6 nach Excel zu bringen und auch wieder einzulesen. Das heute bereitgestellte „HTM“ Format löst das Problem sehr unbefriedigend. Die weiteren mir heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten verstehe ich nicht oder es fehlen mir Beispiele für die Umsetzung. Ich habe mir die ODBC Schnittstelle angesehen, sehe die Komplexität und halte die Adaptierung für sehr aufwendig oder den XML Export. Mit XML könnte ich mir einen Export vorstellen, die Übernahme der Daten in JaserReports und ein formatiertes Schreiben in beliebigen Formaten (auch Excel). Gibt es Vorschläge für eine Umsetzung?

    Ich vermisse wieder einmal schmerzlich eine Datenbasis im SQL Format auf das ein flexibler Zugriff möglich wäre.

    Danke Gruß G.Pohl

    Miele & Cie KG
    Gütersloh

    #15132
    Jürgen Eilers
    Keymaster

    Guten Tag, Herr Pohl,

    zunächst einmal die gute Nachricht:
    – es gibt einen Export / Import von IQ zu Excel
    – es gibt einen Transfer von IQ zu einer SQL-Datenbank

    Der Transfer von und zu Excel funktioniert für zu übersetzende Daten seit Jahren und wird intensiv genutzt.

    Beim Formblatt ist die Situation etwas verzwickter, da sich zwei Problemkreise auftun. Zum einen gibt es eine große Anzahl von Anzeigeoptionen, mehrere Layouts für Inhalt und Kopfdaten, Bemerkungen, benutzerdefinierte Attribute, zweisprachige Sichten und weitere Dinge wie Links und Lesezeichen. Zum anderen muss mit Änderungen gerechnet werden die in den Bereich von Ergänzungen und Löschungen gehören. Hier stellen sich die Fragen der eindeutigen Interpretierbarkeit und der Widerspruchsfreiheit. Wir kommen dann beim Reimport in das Themenfeld Konfliktlösung.

    Können Sie genau spezifizieren, welche Bearbeitungsmöglichkeiten in einem Excel-Formblatt vorhanden sein sollen?

    Wenn es nur um das einfache Bearbeiten von Formblattinhalten geht, dann kann ggf. auch auf das Customized Tool ?Form? (IQ-CT Form) zurückgegriffen werden, welches wir auch im Angebot haben.

    Der Transfer zu einer SQL-Datenbank wird derzeit für Maßnahmen mit Hilfe des CARM-NG-Servers durchgeführt. Der Transfer ist bidirektional möglich und in unserem Angebot gibt es ja sogar ein Web-Interface auf die SQL-Datenbanktabelle, mit dem dort die Daten bearbeitet werden können.

    Auch hier stellt sich die Frage, welche Daten möchten Sie mit einer SQL-Datenbank austauschen, so dass Sie den ?flexiblen Zugriff? bekommen?

    Jürgen Eilers
    APIS IT GmbH

    #15133
    Stefan Feske
    Participant

    Moin moin,

    zwecks Eskalation (informieren der Verantwortlichen über Ihre Aufgaben) würde ich gern wissen, ob es in der aktuellen Version (6) die Möglichkeit gibt, dass Formblatt in Excel (oder ähnliches) zu exportieren.

    Die Lesbarkeit aller Beteiligten und eine schnelle Dokumentation (auch ohne IQ FMEA) stehen hierbei im Vordergrund.

    Ausprobiert habe ich bisher:

    Verantwortliche direkt aus dem Formblatt (Rechte-Maustaste) zu benachrichtigen.
    Ob ich hier HTML wähle oder nicht, das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend.
    Wähle ich die „nicht HTML“ Variante, ist es möglich Bemerkungen einzupflegen aber die Übersicht ist eher schlecht da Ausgabe nur in „Schriftform“.

    Ein Export des Formblattes mit den unter „Export“ angegebenen Dateien führte mich ebenfalls nicht zum Erfolg.

    Der Export über PDF ist qualitativ super, dennoch ist hier die Bearbeitung eingeschränkt.

    Was mir fehlt:

    Export des Formblattes mit den jeweiligen Aufgaben (und hier nur diese- nicht wie beim setzen eines Filters) des Verantwortlichen in eine Datei, die von allen (vielen z.B. Excel) gelesen und bearbeitet werden kann.

    Excel ist bei vielen immer noch (leider) hoch im Kurs und es wird hierüber publiziert.
    Deswegen das Beharren auf den Export in Excel.

    Hintergrund der Fragestellung:

    Ich möchte gerne die gewonnenen Erkenntnisse aus der FMEA auf einer Basis für alle einfach und schnell austauschen.

    #15134
    R.Muehlfellner
    Participant

    Hallo,

    ich kann die Anfrage nur unterstützen.
    Auch bei mir wäre diese Form des Exports sehr hilfreich, gerade für den genannten Anwendungsfall.

    MfG
    Rudolf Mühlfellner

    #15135
    Hans Meidinger
    Participant

    Hallo Herr Feske,
    die Funktion „Verantwortliche benachrichtigen HTML“ ist eigentlich genau für diesen Zweck gedacht. Wir benötigen deshalb genauere Informationen darüber, was daran für Sie „nicht zufriedenstellend“ bedeutet. Diese Funktion steht neben dem Formblatt auch in der Terminverfolgung und im IQ-Explorer zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit unserem Support in Verbindung. Unsere Mitarbeiter dort sind gerne für Sie da.
    Für Reportzwecke benutzen andere Benutzer auch den IQ-Explorer. Wenn Sie dort eine Ergebnisliste per Filter so zusammengestellt haben, dass es dem Anwendungsfall entspricht, dann können Sie diese Liste einfach über das Menü Export nach csv exportieren und wieder in Excel importieren.
    Hinweis: um diesen Zustand festzuhalten, können Sie die Ergebnisliste auch direkt speichern und zu einem späteren Zeitpunkt im IQ-Explorer wieder öffnen.

    #15136
    Hubert Stadler
    Participant

    Guten Tag,

    ab der kommenden Version 6.5 wird es die Möglichkeit geben, das Formblatt auch im Excel-Format zu exportieren. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass ein Reimport eines (modifizierten) exportierten Excel-Formblatts nicht möglich sein wird. Die Qualität des Layouts wird wahrscheinlich nicht die des PDF-Exports erreichen können, die Inhalte werden aber vollständig ausgeleitet.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Hubert Stadler
    APIS IT GmbH

    #15137
    Heiko Dold
    Participant

    Export zur weiteren Bearbeitung

    Hallo zusammen,

    wir exportieren die FMEA Daten im 14 tägigen Zyklus als PDF und HTML ( Carm Server ) auserdem Versenden wir die Maßnahmen nach den Teamsitzungen wie von Herrn Feske beschrieben an die Temmitglieder.

    Unsere Teammitglieder nehmen die HTML Dateien, speichern diese, klicken mit der rechten Maustaste drauf, wählen öffnen mit, klicken MS Excel an und normalerweise hat man das ganze dann in Excel mit allen Funktionalitäten ( Speichern als xls nicht vergessen ).

    Zurück gehts aber nicht, wenn aber nur zum Bearbeiten ein Excel File gewünscht wird funktionierts.

    Hilft das ?

    Mit freundlichen Grüssen
    Heiko Dold

    #15138
    Jürgen Eilers
    Keymaster

    Es ist möglich die Ergebnisliste des IQ-Explorer (z.B. „Suche offene Maßnahmen“) als CSV zu exportieren oder eine benutzerdefinierte Sicht zu erstellen mit Fokusspalte Maßnahme und den benötigten Attributen und einem Filter „offen Maßnahmen“ und diese als HTML zu exportieren.

8 Antworten anzeigen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.