Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Tag, 9 Stunden von  Herbert aktualisiert.

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #26942

    Herbert
    Participant

    Wir erstellen unsere P-FMEA Struktur an Hand des Montageanlagen Layouts, d.h. die Montageline besteht aus Montagestationen an denen mehrere Prozessschritte ausgeführt werden, z.B.an PE: Station X:  Teil A in Arbeitsposition zuführen, Schraube B mit spez. Moment und Drehwinkel einschrauben, Montagegruppe auf Werkstückträger in nächste Station transportieren. Für das Zuführen und den Weitertransport würde ich nun gerne ein z.B. Pfeilsymbol und für die Bearbeitung einen Kreis zuordnen. Leider kann ich nur dem Prozesselement ein Symbol zuordnen, oder mache ich etwas falsch?

    #26943

    Jürgen Eilers
    Keymaster

    Der grafische Teil des PFD besteht aus Kacheln. Jede Kachel kann per Doppelklick geöffnet werden und es kann ins Zentrum ein Symbol aus der Palette für Prozessablauf-Diagram eingefügt werden. Zusätzlich sind Linien unterschiedlicher Art und Dicke mit Pfeilspitzen möglich. Eine der Kacheln wird automatisch mit dem Symbol befüllt, welches dem System-/Prozesselement zugeordnet ist.

    Vermutlich ist als erster Schritt die Symbolpalette für Prozessablaufdiagram zu optimieren, d.h. Menü „Verwaltung – Paletten -> Palette für Prozessablauf-Diagram“.

    Sie können dort neue Paletteneinträge erstellen oder bestehende bearbeiten und denen jeweils ein Symbol oder einen Texteintrag zuordnen. Per Doppelklick auf das Symbol wird der entsprechende Bearbeitungsdialog geöffnet.

    PS Um Paletten zum Standard zu machen kann diese ggf. über Menü „Extras – Vorlage schreiben“ in die genutzte FMT-Datei geschrieben werden.

    #26944

    Herbert
    Participant

    Vielleicht habe ich mich ungenau ausgedrückt, deshalb noch ein Versuch das Problem zu beschreiben.  Das Symbol / Kachel und die Refernz Spalte, bezieht sich immer auf das Prozesselement. In meinem Beispiel oben habe ich versucht zu beschreiben, dass mein Prozesselement, z.B ein CNC Fräszentrum, 3 Prozessschritte (Funktion/Merkmalsebene) enthält (z.B. Material zuführend, Werkstück spannen, Fläche fräsen), denen ich verschiedene Grafik-Symbole zuordnen möchte.  Das würde gehen, wenn die Kachel sich auf die Produktmerkmals-Zeile beziehen würde und nicht auf das Prozesselement. Vielleicht könnte man das in den Dokumentenenstellungen User spezifisch einstellbar machen, als „Symbol je Produktmerkmale“ vs „Symbol je Prozesselement“.  Im Ford Handbuch gibt es eine Beispielhafte Darstellung, dass der Prozessfluss mit unterschiedlichem Detailierungsgrad darstellen lässt. Damit wäre auch eine Darstellung in den ersten beiden Spalten (Symbol , Referenz) den Prozessfluss GROB und daneben in Spalte drei und vier, den Prozessfluss FEIN darzustellen. Als Idee! Allerdings, würde mir die zuerst beschriebene Lösung völlig ausreichen.

    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Tag, 9 Stunden von  Herbert bearbeitet.
3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.