2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #14688
    Udo Koberstein
    Participant

    Wir kommen nicht drumherum, personifizierte, individuelle Aktionspläne aus FMEAs im pdf Format zu erstellen.
    Pro Person heißt das: Filter setzen auf Person, Maßnahmezustand etc., pdf Datei erstellen, pdf Datei umbenennen, pdf Aktionslisten mailen.
    Dazu kommt weiterer Aufwand für die Erstellung von statistischen Auswertungen und des Formblattes im pdf Format pro jeder Teamsitzung.
    Wenn man das täglich 1-2x macht, wird das zu einer nervigen Angelegenheit.
    Gibt es eine elegantere Art, die einzelnen Teammitglieder nach jeder Teamsitzung über ihre aktuellen Aktionspläne und der FMEA zu informieren?
    Könnte man eine Funktion „pdf Serienausdruck Aktionspläne etc.“ entsprechend eingestelltem Filter in IQ implementieren?

    Udo Koberstein
    TRW Automotive Electronics & Components GmbH
    D-78345 Radolfzell
    Germany

    #16452
    Katharina Edenhofer
    Participant

    Vielleicht käme hier „Verantwortliche benachrichtigen (HTML)“ in Frage. In der Terminverfolgung könnte der vordefinierte Filter „Offene Maßnahmen“ gesetzt werden, im Kontextmenü kann man dann alle oder ausgewählte Verantwortliche mit dem oben genannten Befehl in Kenntnis setzen.

    Katharina Edenhofer
    APIS IT GmbH

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.