inside the studio

Trotz allen Hoffens war es auch in diesem Jahr nicht möglich, unser Benutzertreffen als Präsenzveranstaltung abzuhalten. Stattdessen fanden sich in diesem Jahr alle Referenten in einem Filmstudio ein, um ihre Vorträge in einem Live-Stream zu präsentieren.

Nun aber erst mal der Reihe nach:

Abend des 20.09.2021

Am Vorabend der Konferenz fanden sich alle Referenten mit dem Organisationsteam der Firma APIS® zu einem Get Together im kleinen Rahmen ein. In gewohnt geselliger, aber nicht weniger sachlicher und professioneller Runde wurden hierbei schon die ersten Themen des folgenden Tages besprochen.

Tag der Konferenz: 21.9.2021all speakers from one shot

Für fast alle teilnehmenden Referenten war dies das erste Mal in einem Filmstudio. Vor dem ersten Vortrag fanden sich daher alle ein, um sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen und durch die örtliche Regie und die APIS Mitarbeiter eingewiesen zu werden.
Herr Dietz (APIS®) eröffnete die Veranstaltung, gab eine kurze Erklärung zum Live-Stream ab und kündigte auch schon bereits das Datum und den Ort des nächsten Benutzertreffens an. Die XXVIII. Internationale APIS Anwenderkonferenz wird demnach vom 20.09. bis zum 21.09.2022 im Dorint Hotel Sanssouci in Potsdam stattfinden.

Im direkten Anschluss präsentierte Herr Eilers (APIS®) den traditionellen Vortrag „Rückblick und Ausblick“.
Es würde zu weit führen hier alle Vorträge im Detail zu erwähnen. Stellvertretend möchten wir hier aber einige Highlights der Vorträgen aufgreifen und stichpunktartig erwähnen.

Herr Simon (GADV) berichtete von einer bereits etablierten Schnittstelle von APIS® hin zu einer IBM Plattform, bzw. SAP. Anschließend führten Herr Kukuk (Schäffler) und Herr Stüber (Schäffler) ihre Gedanken zum Thema „MPR“ als logische Ergänzung zur MSR-FMEA aus. Herr Stüber bot zudem einen weiteren Vortrag zum Thema besondere Merkmale „Wer braucht schon Merkmale“.all speakers from one shot second angle

APIS® Training ließ die Teilnehmer mit ihrem Vortrag „Einmal die Perspektive wechseln“ (Herr Grube, Herr Wroblewski) und Herr Rainer (APIS®) gab mit dem Vortrag „Repository-Server“ einen Ausblick auf ein Zukunfts-Tool der APIS® IQ-Welt. Aus den USA wurde ein Video von Chad Jonson (APIS North America®) eingespielt, der einen interessanten Vortrag zum Thema „Customer Best Practices Using the IQ-Software“ hielt. Den Abschluss des Programms bildeten als fester Bestandteil bei unseren Benutzertreffen Herr Weiß (APIS® Support) mit seinen „Tipps und Tricks“ sowie Herr Dr. Schloske (Fraunenhofer IPA) mit seinem diesjährigen Vortrag „Die wahre Größe erkennen“.

Abschließend kann man festhalten, dass die diesjährige Digital International APIS User Conference in deutlich anderer Atmosphäre stattfand als sonst, aber die Qualität der Vorträge und der Spaß an der Veranstaltung davon unberührt blieben.

shot of live stream on tv

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Referenten und nicht zuletzt Kollegen für die gelungene Digital International APIS User Conference 2021 bedanken.

Herzlichst
Ihr APIS® -Team

P.S. Hier noch der Link zur Agenda der Digital International APIS User Conference 2021.