Für unseren Firmensitz in Wörth a.d. Donau suchen wir:

 

Fachinformatiker o. Ä. als Softwareentwickler (w/m/d)


Mitarbeiter Vertrieb / Innen- und Außendienst (m/w/d)


Java Software-Entwickler (m/w/d)


FMEA-Trainer / FMEA-Moderator für APIS IQ-Software (m/w/d)


Duale Studenten in Kombination mit der FernUniversität Hagen (m/w/d)  


 

Für unseren Standort in Braunschweig suchen wir:

 

Vertriebsassistent/in / Innendienst in Teilzeit (m/w/d)


Initiativbewerbung

War im Rahmen unserer Jobangebote nicht das Passende für Sie dabei?

Dann bewerben Sie sich einfach initiativ!

Vor dem Hintergrund einer exzellenten Auftragslage und Marktposition suchen wir immer motivierte und talentierte Mitarbeiter, die unser Team verstärken. Senden Sie einfach Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Motivation sowie Ihrer Fachkenntnisse, Gehaltsvorstellung und des frühest möglichen Eintrittstermins an:

jobs@apis.de 
Wollen Sie Ihre Bewerbung verschlüsselt zusenden? Setzen Sie sich mit unserer Personalabteilung in Verbindung:jobs@apis.de

APIS als Arbeitgeber

APIS Informationstechnologien GmbH Wörth a.d. Donau
Klicken Sie darauf, um die Vollbilddarstellung anzuzeigen

Die APIS Informationstechnologien GmbH ist ein international tätiges IT-Unternehmen und Anbieter der weltweit leistungsfähigsten Software für FMEA, Funktionale Sicherheit und Risikoanalyse mit weit über 1500 Kunden. Wir entwickeln Software für die Risikoanalyse in komplexen technischen Produkten und Prozessen. Unser Produkt hat sich als Standard in der Automobilindustrie etabliert, wird aber auch in vielen anderen Branchen wie z. B. der Medizintechnik oder im Maschinenbau eingesetzt.

Im Laufe von 30 Jahren haben wir uns zu einem Unternehmen von internationaler Bedeutung entwickelt und gehören heute mit ca. 50 Mitarbeitern an 3 Firmenstandorten zu den erfolgreichsten Software-Herstellern im Bereich Risikoanalyse.

Durch unseren Fokus auf langfristige Strategien und anhaltendes Wachstum schaffen wir krisensichere Arbeitsplätze und interessante Perspektiven für jeden Einzelnen.

Attraktive Rahmenbedingungen

APIS Informationstechnologien GmbH setzt auf qualifizierte und begeisterungsfähige Mitarbeiter, die Spaß an der Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien und einem zukunftsorientierten Aufgabengebiet haben. Spannende Projekte und Herausforderungen, die Querdenken erfordern, bringen Abwechslung in den täglichen Arbeitsfluss. Die Ideen der Mitarbeiter werden hoch angesehen, Kreativität, Ehrgeiz und Eigenständigkeit für die Ideenentwicklung bis zur Umsetzung der Projekte sind nur einige der Fähigkeiten, die benötigt werden um zum Erfolg der Firma beizutragen.
Wir sind bestrebt, unseren Mitarbeitern eine ausgewogene „Work-Life-Balance“ zu bieten durch z. B. flexible Arbeitszeiten, Sportraum und Zuschüsse für gesundheitsfördernde Aktivitäten. Auch Weiterbildungen werden aktiv unterstützt und stehen im Interesse der Firma.
Die teils jahrzehntelange Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter und die geringe Fluktuationsrate bestätigt die Zufriedenheit der Belegschaft und das gute Betriebsklima.
Bei APIS Informationstechnologien GmbH finden Sie einen langjährigen und zuverlässigen Arbeitgeber!

Produkte und Dienstleistungen

Die APIS IQ-Software hat sich seit 1992 durch den innovativen grafikbasierten Modellierungs-Ansatz zum meistgenutzten Risikoanalyse-Tool entwickelt. Selbst sehr komplexe Produkte und Systeme können übersichtlich analysiert werden. Dies hat bereits über 1500 Kunden weltweit überzeugt.
Nach dem Kauf der Software lassen wir unsere Kunden nicht allein. Für eine erfolgreiche Softwarenutzung unterstützt das APIS Trainings-Team mit Trainings vom Einstiegsbereich bis hin zum Fortgeschrittenen-Bereich. Außerdem führen wir Methodik-Schulungen (FMEA und Funktionale Sicherheit), Moderatoren-Schulungen, Coachings sowie Moderationen durch.
Unseren Kunden mit Wartungsvertrag steht unser kompetentes Support-Team mit Fragen zur Anwendung zur Seite, darüber hinaus erhalten sie hilfreiche Hinweise zum effektiveren Arbeiten mit der Software, eine regelmäßige Bereitstellung von Service-Packs und ein Update Ihrer Software bei Release-Wechsel.