Erweiterte Funktionalität und behobene Fehler können der unten aufgeführten Liste entnommen werden. Das Service-Pack steht im Internet zum Download bereit (https://www.apis.de)

Welche Vorteile bietet Ihnen der CARM-Server?
(https://www.apis.de/software/loesungen/#carm-server)


Service-Pack V4.65 – 0090

Allgemein

[x] CARM-91: Beim Export kommt es im Zusammenhang mit benutzerdefiniertern Filtern auf Anforderungen unter Umständen zum Fehler „UndefinedObject>>#sortDesc not understood“. Dies wurde behoben.


Service-Pack V4.65 – 0080

Allgemein

[x] CARM-80: In der CARM-Log Datei wird jetzt dokumentiert, wer Module oder Modul-Varianten herunter läd. Dazu muss die in der IQ-Software angemeldete Person eine E-Mail Adresse hinterlegt haben. Diese Funktionalität benötigt die IQ-Software V6.5-0150 oder neuer.
[x] CARM-81: Bei der CARM-Server Datensicherung werden Optimierungen vorgenommen, damit die Module einer Modulkategorie schneller bereit gestellt werden.


Service-Pack V4.65 – 0070

Allgemein
[x] CARM-72: Der CARM Web-Dienst kann mit Hilfe des Programms „CarmConfig.exe“ deaktiviert werden.
[x] CARM-73: Die E-Mails vom Info-Dienst für Module-Aktualisierungen enthalten nun den Status des neuen Moduls.
[x] CARM-74: CSA Web-Publisher meldet beim Export unter Umständen „Das System kann die angegebene Datei nicht finden.“. Das Problem wurde behoben.
[x] CARM-76: Wird die E-Mail Einstellung MAPI bei der Benachrichtigung der Modulverbauer über ein aktualisiertes Modul verwendet, so bleibt die verschickte E-Mail leer. Das Problem wurde behoben.


Service-Pack V4.65 – 0060

Allgemein
[x] CARM-62: Wird mit dem IQ-Explorer am CARM-Server gesucht und dabei ein Suchfilter verwendet, der nach einer Modulkategorie filtert, so führt dies zu einem Fehler. Dies ist behoben.
[x] CARM-63: Die IQ-Software Option „Konkrete Termine für Module übernehmen“ wurde beim Übertragen von Modul-Varianten nicht berücksichtigt. Zusammen mit der IQ-Software V6.5-0130 ist dies behoben.
[x] CARM-64: Wird im Web Dienst bei der Modulsuche mehr als ein Begriff eingegeben, so ist die Ergebnisliste immer leer. Dies ist behoben.
[x] CARM-67: Modul-Varianten können nun auf neuere Generationen aktualisiert werden. Diese Funktionalität benötigt die IQ-Software V6.5-0130 oder neuer.
[x] CARM-68: Für neu hochgeladene Module wird die Größe hinterlegt und kann in der IQ-Software entsprechend angezeigt werden.


Service-Pack V4.65 – 0050

Allgemein
[x] CARM-44: Die E-Mail zur Benachrichtigung über neue Modulversionen enthält nun zusätzliche Informationen.
[x] CARM-48: Es wurde die Option „Verzweigungen in der Modul-Versionskette zulassen“ im CARM-Server Konfigurations-Dialog im Reiter „CSS Module“ hinzugefügt.
[x] CARM-52: Sofern ein CARM-Server bereits läuft, wird beim Starten eine entsprechende Information angezeigt.


Service-Pack V4.65 – 0041

Allgemein
[x] CARM-50: CSA Publisher Agenten beenden ihren Export nicht. Dies ist behoben.


Service-Pack V4.65 – 0040

Allgemein
[x] CARM-40: Der Web Dienst kann jetzt abgeschaltet werden: in der Datei „carm.ini“ unter dem Bereich „Settings“ die Option „EnableHttpWebServer“ auf den Werte „0“ (aus) oder „1“ (ein) stellen.
[x] CARM-41: Bei der Verwendung als Windows Dienst wird der CARM-Server unter Umständen beim Computer-Herunterfahren/Neustarten des Betriebsystems nicht korrekt beendet. Dies wurde behoben.
[x] CARM-45: Der Lizenzindex wird bei der Lizenzprüfung nicht mehr berücksichtigt und daher im CARM-Server Info Dialog im Reiter „Freigeschaltete Lizenznummern“ nicht mehr angzeigt.

CSS Module
[x] CARM-42: In der CARM-Log Datei wird jetzt das Löschen von Modul-Kategorien, Modulen und Modul-Varianten dokumentiert.
[x] CARM-43: E-Mail Benachrichtigung bei einer neuen Modulversion ist jetzt für alle Modul-Vorgänger möglich


Service-Pack V4.65 – 0030

Allgemein
[x] Beim Start eines Services wird dessen Erfolg oder Fehlschlag in der CARM-Server Log-Datei protokolliert
[x] CARM-27: Bei der „CSS Module“ Zertifikatsanforderung wird eine E-Mail an den CARM-Administrator geschickt. Die Details eines angehängten Zertifikats werden nun in der E-Mail beschrieben.
[x] CARM-28: Zertifikate werden in „CSS-Module Zugriffsrechte“ per E-Mail verschickt. Ein alternativer E-Mail-Text kann im Reiter „CSS Module“ des CARM-Server Einstellungsdialogs hinterlegt werden.
[x] Beim Start des CARM-Servers mit GUI wird auf eine zeitlich befristete, jedoch abgelaufene Lizenz besonders hingewiesen. Sofern der E-Mail-Versand konfiguriert ist, wird 14 Tage vor Ablauf täglich eine E-Mail an den CARM-Administrator geschickt.

CSA WEB-/PDF-Publisher
[x] Beim Export der Bewertungskataloge werden nur noch Standard-Bewertungskataloge berücksichtigt.
CSA Module
[x] Ein als Struktur-Wurzel verbautes Modul kann nun über den CSA Module Assistant aktualisiert werden

Datum der Veröffentlichung: 27.01.2015


Service-Pack V4.65 – 0020

Allgemein
[x] In der Email der Modul-Zertifikatsanforderung blieb unter Umständen der Name des Anfordernden leer. Dies wurde behoben.
[x] Bei der Modul-Zertifikatsanforderung kommt es unter Umständen zum Fehler „UndefinedObject>>#asStringForString: not understood“. Dies wurde behoben.
[x] Wird der CARM-Server als Windows Dienst betrieben, kommt es bei der Modul-Zertifikatsanforderung zum Fehler „UndefinedObject>>#asByteArray not understood“. Dies wurde behoben.
[x] Beim Löschen von Modulkategorien werden unter Umständen nicht alle assoziierten Module mit gelöscht. Dies wurde behoben.

CSA PDF-Publisher
[x] Der Export mit der Option „alle Sprachen“ wird auch für ein fme-Dokument mit nur einer enthaltenen Sprache in einen Unterordner für die Sprache erstellt

Datum der Veröffentlichung: 30. 01.2014


Service-Pack V4.65 – 0011

[x] Bei der Installation des Service Packs der Version 4.65 – 0010 wurden nicht alle Dateien aktualisiert. Es wird dringend empfohlen das Service Pack 4.65 – 0011 zu installieren.

Datum der Veröffentlichung: 10. October 2013


Service-Pack V4.65 – 0010

[x] Der CARM-Server brach unter Umständen den Start mit der Meldung „Startup of Java subsystem failed“ ab. Dies ist behoben.
[x] Es kam zu einem Fehler beim Schließen des Einstellungen-Dialoges, wenn die Lizenz den Agenten „CSA PDF-Publisher“ nicht enthält. Dies ist behoben.
[x] Es kam zu einem Fehler beim Öffnen des Einstellungen-Dialoges, wenn ein „CSA Web-Publisher“ Auftrag „Strukturbezogene Dokumente | Statistik: Risiko-Matrix“ enthielt, für den eine Risikomatrix ausgewählt war. Dies ist behoben.
[x] Beim Start des CARM-Servers wird nun sofort geprüft, ob die Zielzeit zur Datensicherung überschritten ist und die Sicherung gegebenenfalls gestartet. Bisher fand diese Prüfung erst kurz nach dem Start statt.

Datum der Veröffentlichung: 08.10.2013