MSR-Formblatt: neuer Editor

Die APIS IQ-Software Version 7.0 – 0050 ist jetzt verfügbar und zum Download für Sie bereit. Das Service Pack liefert viele neue Funktionen und Fehlerbehebungen. Im Nachfolgenden finden Sie die Highlights:


Neuer Editor: AIAG/VDA Formblatt (MSR) (V7-3638)


Das FMEA-MSR-Formblatt ist nun verfügbar. Mit diesem Formblatt können Fehlerursachen, die im Kundenbetrieb auftreten können, hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf das System unter Berücksichtigung von Sicherheitsmechanismen und Betriebszuständen analysiert werden. Zum einen werden im Fehlernetz enthaltene Sicherheitsmechanismen im MSR-Formblatt dargestellt. Zum anderen können aus Maßnahmen, die im Abschnitt 6 des MSR-Formblatts erfasst wurden, Sicherheitsmechanismen abgeleitet werden, welche im MSR-Formblatt angezeigt und in das Fehlernetz integriert werden. Analog zu den Änderungsständen im FMEA-Formblatt können auch im MSR-Formblatt verschiedene Szenarien im Abschnitt 6 dargestellt und bewertet werden.

Um dieses neue Feature der IQ-Software besser zu verstehen, haben wir einige Artikel zu den MSR-Formblattspalten Vorhandenes Monitoring, Vorhandene Systemreaktion, Diagnostische Monitoring-Maßnahme und Systemreaktion erstellt. Hier können Sie eine .fme-Datei herunterladen, die dem offiziellen AIAG/VDA-Handbuch entnommen ist: die Fensterheber-FMEA.


Funktionale Sicherheit: neue Objekte um Sicherheitsziele zu definieren (V7-128)


Das FMEDA-Formblatt für ISO 26262 wurde überarbeitet: In das neue Layout wurde die „Tabelle Funktionale Sicherheit“ (Version 6.5) integriert. Inhalt eines FMEDA-Formblattes ist nun ein Sicherheitsziel (Neues Objekt in V7.0). Basierend auf dem Sicherheitsziel und den über das Fehlernetz vorhandenen Informationen wird das FMEDA-Formblatt befüllt und die entsprechenden Berechnungen zur Funktionalen Sicherheit durchgeführt.

Funktionale Sicherheit: Smart-FuSi


FMEDA-Formblatt: neue Spalten verfügbar (V7-294)


Im FMEDA-Formblatt Layout ISO-26262 wurden zwei Spalten „Quelle FIT-Wert“ und „Quelle %-Anteil Basisfehler“ hinzugefügt.

FMEDA Formblatt: 2 neue Spalten


FMEDA-Formblatt: Tabelle Funktionale Sicherheit wurde integriert (V7-209)


Das FMEDA-Formblatt für ISO 26262 wurde überarbeitet: In das neue Layout wurde die „Tabelle Funktionale Sicherheit“ (Version 6.5) integriert. Inhalt eines FMEDA-Formblattes ist nun ein Sicherheitsziel (Neues Objekt in V7.0). Basierend auf dem Sicherheitsziel und den über das Fehlernetz vorhandenen Informationen wird das FMEDA-Formblatt befüllt und die entsprechenden Berechnungen zur Funktionalen Sicherheit durchgeführt.


Treten Sie mit uns über unser Forum in Kontakt, wenn Sie weitere Informationen zu den Neuerungen wünschen.

Ihr APIS Team

Sämtliche Neuerungen des Service Packs V 7.0 – 0050 finden Sie hier.